Begleitung

Beratung 1

Menschen mit HIV und AIDS können durch ihre Krankheit mit Lebenssituationen konfrontiert werden, in denen sie Unterstützung bei der Bewältigung ihres Alltags und/oder persönliche Assistenz benötigen. Vor allem in fortgeschrittenen Stadien der Krankheit benötigen die Betroffenen oft Hilfe, die nicht immer von Verwandten und Freunden geleistet werden kann.

Wir wollen Menschen mit HIV und AIDS nicht ihren eigenen Weg gehen lassen und sie dort unterstützen, wo sie uns brauchen. Wie die Hilfe aussieht und was sie beinhaltet, bleibt den Betroffenen überlassen. Das Spektrum reicht von praktischer Unterstützung zu Hause, über Besuche im Krankenhaus oder Pflegeheim, Begleitung bei Arzt- und Behördengängen bis hin zu Besuchen von betroffenen Gefangenen in Gefängnissen.

Die Begleitung unserer Klienten ist seit jeher einer der wichtigsten Schwerpunkte unserer Arbeit. Um die damit verbundenen Aufgaben stets zur Zufriedenheit aller Beteiligten erfüllen zu können, qualifizieren sich unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kontinuierlich durch entsprechende Weiterbildungsmaßnahmen.